Mitteilung von Straßensperrungen

BLK.jpg

Das Straßenverkehrsamt des Burgenlandkreises informiert hiermit über nachfolgend aufgeführte, zur Realisierung von Baumaßnahmen erforderlich werdende Straßensperrungen:

1.       Vollsperrung der Bundesstrasse B 176 zwischen Ortsausgang Balgstädt und der Ortlage Freyburg, Lauchaer Straße (bis Bahnübergang) in der Zeit vom 20.03.2017 bis voraussichtlich 30.09.2017 wegen Kanal- und Straßenbauarbeiten im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt.

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Laucha über die L 212 - Kirchscheidungen - Tröbsdorf - Wennungen - Wetzendorf - L 177 - Karsdorf - K 2662 - B 180 - Gleina - Ortsumgehung Freyburg - Kreisverkehr Nißmitz - B 176 und zurück.

 2.       Vollsperrung der Landesstrasse L 209, Ortsdurchfahrt Gleina, Baumersrodaer Weg (vom Abzweig B 180 bis zum Ortsausgang in Richtung Baumersroda) in der Zeit vom 20.03.2017 bis voraussichtlich 12.05.2017 wegen Straßenbauarbeiten im Auftrag der Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt. 

Die Umleitung des Verkehrs erfolgt ab Gleina über die B 180 – Ortsumgehung Freyburg – B 176 – L 163 – L 209 - Baumersroda und zurück.                 

 3.       Halbseitige Sperrung der Bundesstraße B 88, Ortsdurchfahrt Neuflemmingen, in der Zeit vom 20.03.2017 bis voraussichtlich 24.04.2017 wegen Kabelverlegungsarbeiten. Die Regelung des Verkehrs erfolgt mittels Lichtsignalanlage.

4.      Freyburg (Unstrut), Querfurter Straße  - Vollsperrung vom 18.04. – 21.04.2017 wegen der Baumaßnahme Winzerweg und Anbindung der Trinkwasserleitung in die Querfurter Straße.

Umleitung ist ausgeschildert – siehe Beschilderungsplan. 

16.03.2017

© Christine Nitzschker E-Mail

Sprechtage des Notars Josef Seeger in Nebra (Unstrut) 2017

Sprechtage des Notars Josef Seeger in Nebra (Unstrut) 2017

An folgenden Tagen finden im Beratungraum der Stadt Nebra (Unstrut), Promenade 13 a, die Sprechtage des Notars Josef Seeger statt. Termine können über das Notariat in Naumburg unter 03445/26143 telefonisch vereinbart werden.

Mittwoch, 11.01.2017 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 25.01.2017 15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 08.02.2017 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 22.02.2017  15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 08.03.2017 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 29.03.2017 15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 12.04.2017  14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 26.04.2017  15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 10.05.2017 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 24.05.2017 15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 14.06.2017  14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 28.06.2017 15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 12.07.2017 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 26.07.2017 15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 09.08.2017 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 30.08.2017 15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 13.09.2017 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 27.09.2017 15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 11.10.2017 14.00 - 15.00 Uhr
Mittwoch, 25.10.2017 15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 08.11.2017 14.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch, 22.11.2017 15.00 - 17.00 Uhr
   
Mittwoch, 13.12.2017   14.00 - 17.00 Uhr

 

 

17.01.2017

© Christine Nitzschker E-Mail

Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept (ISEK)

Im Sekretariat der Bürgermeisterin steht interessierten Bürgern der Stadt Nebra ein Exemplar des

Integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzept (ISEK)
für die Stadt Nebra (Unstrut) in der Verbandsgemeinde Unstruttal
mit den Ortsteilen Großwangen, Kleinwangen und Reinsdorf

zur Einsichtnahme zur Verfügung.

 

07.06.2016

© Christine Nitzschker E-Mail