Sie befinden sich hier: Startseite » Stadt & Ortschaften » Städtepartnerschaft » Plattling

PARTNERSTADT PLATTLING

[(c): Christine Nitzschker]

Nahe der Mündung der Isar in die Donau, am Schnittpunkt der Bundesstraßen 8 und 11 mitten im Bayrischen Wald liegt die idyllisch gelegene, niederbayrische Stadt Plattling.

Urkundlich genannt wurde die Stadt erstmals im Jahr 868. Seine Erwähnung in dem bekannten Niebelungenlied des 12. Jahrhunderts veranlasste seine Bürger, das alle vier Jahre stattfindende Nibelungenfestspiel zu veranstalten. Den Höhepunkt dieses Festes bildet ein Historienspiel, auf welchem die Bewohner von Pledelingen der Nibelungenkönigin Kriemhild und dem Passauer Bischof Pilgrim ihre Aufwartung machen.

Acht Kirchen und mehrere Kapellen aus unterschiedlichen Jahrhunderten sowie ein Museum zu Ehren des St. Johann Nepomuk laden Gläubige und Interessierte zum Gebet oder einer Zeitreise durch die Geschichte der Stadt ein.

Erholung und Ausgleich finden Naturliebhaber und Sportbegeisterte während ausgiebiger Fußwanderungen oder Radtouren auf dem Isar-Radweg in einer Gegend von hoher landschaftlicher Schönheit.

In der Freundschaftsurkunde vom November 1992 beschlossen die Städte Plattling und Nebra, miteinander freundschaftliche Kontakte zu pflegen.

In dieser Urkunde heißt es u. a.:

„Die Freundschaft hat das Ziel, auf breiter Grundlage die Bürgerinnen und Bürger beider Städte zusammenführen und miteinander zu verbinden. Es soll gemeinsames Bestreben sein, die geknüpften Freundschaftsbande dauerhaft auf alle dazu geeigneten Lebensbereichen auszuweiten. Ein enger Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen den gewählten Mitgliedern der kommunalen Parlamente und den Verwaltungen soll im Interesse der gesamten Bürgerschaft angestrebt werden.“

Regelmäßige Besuche zwischen den Vereinen der beiden Partnerstädte über viele Jahre hinweg ließen den Kontakt nie abreißen. Während eines Besuches zum 1. Plattlinger Käse- & Speckfest im Jahr 2015 konnten Nebras Bürgermeisterin, Frau Antje Scheschinski, und der Erste Bürgermeister von Plattling, Herr Erich Schmid, die einst geknüpften Bande erneuern.

 

Allgemeine Angaben zur Stadt Plattling:

Postleitzahl: 94447
Vorwahl: 09931
Kfz-Kennzeichen: DEG
Gemeindeschlüssel: 09 2 71 146
Webpräsenz: www.plattling.de

Gebiets- und Bevölkerungsstand:

Fläche: 35,9 km²
Einwohner: 12799 (31.12.2014)
Bevölkerungsdichte: 357 Einwohner/km² 

Geographische Lage:

Geo-Koordinaten: Breite 48.78311°N, Länge 12.86675°E
Höhe: 320 m ü. NHN
Bundesland: Bayern
Regierungsbezirk: Niederbayern
Landkreis: Deggendorf